ECB50C
BYD Europe B.V.

 

BYD Europe B.V.

 

IFOY-Kategorie

Counter Balanced Truck

Zusammenfassung

ECB50C ist die einzige elektrische Maschine der Welt, die Diesel- und Gasmodelle für den Außeneinsatz ersetzen kann, denn die 80V810Ah Lifepo-Batterien ermöglichen einen 6-stündigen Dauerbetrieb (70% VDI). Mit dem schnellsten Ladegerät auf dem Markt (80V300A) lässt sich der 80V810Ah Akku in nur 3 Stunden vollständig aufladen.

Die Kunden (und die Umwelt) profitieren von der Nutzung dieser Maschine, da sie keinen Diesel oder Gas mehr für Außeneinsatz benötigen und die Einsparungen im 2-Schicht-Betrieb leicht über 8.000 Euro pro Jahr oder 40.000 Euro bei einem 5-Jahres-Vertrag liegen können.

Beschreibung

Der ECB50C ist ein vielseitig einsetzbarer 5-Tonnen-Gegengewichtsstapler, der über zweifach angetriebene Drehstrommotoren, elektrische Hydraulikbremse, Synchronlenkung, Doppelpedal und Joysticks (optional) und die größte auf dem Markt erhältliche Lifepo-Batterie verfügt.

Mit 50% mehr Arbeitszeit als die direkten Lithium-Power-Konkurrenten, ist er in der Lage, Gas-, Diesel- oder Blei-Säure-Maschinen für den Innen- und Außenbereich effektiv zu ersetzen und trägt damit wesentlich zur CO2-Reduzierung beim Außeneinsatz bei.

Er ist auch für den Inneneinsatz vorgesehen, vor allem aber für den Einsatz im Freien, unter anderem in der Baustoff-, Getränke-, Fertigungs- und Abfallverarbeitungsindustrie.

IFOY Test


Truck Name  BYD
Truck Type ECB50
Date of Test  02.02.2018

Testbericht

Mit dem ECB50 leistet BYD nach eigenen Angaben einen wichtigen Beitrag zur Klimaverbesserung. Der 5-Tonnen-Elektrostapler bietet eine saubere Alternative zu Einsätzen, bei denen bis vor kurzem Verbrenner, insbesondere Dieselstapler, die einzige Option waren.

Ist neben einer großen Hubkraft auch ein kontinuierlicher Betrieb gefordert, kommen in der Praxis oft Dieselstapler zum Einsatz. Wünscht der Kunde einen emmissonsfreien Stapler, kann er sich für einen Elektro-Stapler entscheiden, allerdings ist für einen Dauerbetrieb eine Ersatzbatterie nötig.

Ausgestattet mit einer Lithium-Ionen-Batterie erleichtert der ECB50 das Zwischenladen des Staplers und macht eine teure Wechselbatterie damit überflüssig. Die größte Batterie, die für diesen Stapler und auf dem Markt erhältlich ist, bietet eine Kapazität von 810 Ah. Das bedeutet, dass die Batterie nach den Testmessungen für einen durchschnittlichen Betrieb (mit einer einzigen Ladung) von 6,5 Stunden im produktivsten H-Modus geeignet ist. Im sparsameren L-Modus ist eine Einsatzzeit von bis zu 9 Stunden erreichbar. Die Leistung des BYD ECB50 ist in dieser schwereren Staplerklasse fast in jeder Hinsicht durchschnittlich.

Ein großer Vorteil ist die schnelle Ladezeit der Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie. Mit dem entsprechenden 300 Ampere Ladegerät kann der Akku in nur 2,5 Stunden voll aufgeladen werden. Dadurch ist ein Mehrschichtbetrieb auch ohne Zwischenladen möglich.

Neben dem 810 Ah Ladegerät liefert BYD das neue Kraftpaket auch mit einer 540 Ah Batterie. Für beide Batterien gibt der Hersteller eine Lebensdauer von acht Jahren beziehungsweise 10.000 Stunden an, wobei eine Mindestkapazität von 65 Prozent nach Ablauf dieser Zeitspanne garantiert ist. Neben dem 300-A-Ladegerät ist auch ein 200-A-Ladegerät erhältlich.

Der chinesische Hersteller nimmt für sich in Anspruch, eine effektive Lösung zu den niedrigsten Total Cost of Ownership (TCO) auf dem Markt anzubieten. Die Einsparungen gegenüber einem 16-Stunden-Leasingvertrag über fünf Jahre belaufen sich laut Hersteller auf 38.000 Euro. Beim Kauf (und einer Laufzeit von zehn Jahren) beträgt die Ersparnis sogar mehr als 75.000 €.

Die Bereitstellung einer "grünen" und bezahlbaren Alternative zum traditionellen Verbrennermarkt war offensichtlich wichtiger als die Entwicklung eines modernen Designs. Die Form des ECB50 ist klassisch und eckig, verfügt aber über die notwendigen Sicherheitsmerkmale und bietet dem Fahrer ausreichend Komfort. Abgesehen vom hellen Farbdisplay und der elektrohydraulischen Parkbremse ist der Teststapler sehr einfach gehalten. Es stehen jedoch zahlreiche Optionen wie Anfahrhilfe an Steigungen, Dual Pedale, Joystick-Steuerung der Mastfunktionen und Lenksynchronisation zur Verfügung.

Darüber hinaus fällt während des Tests auf, dass der durchaus beeindruckend aussehende Stapler überraschend leichtgängig und einfach zu bedienen ist. Die Stabilität ist überzeugend und die verwendeten Materialien sind resistent gegen den Einsatz unter rauen Bedingungen. Die Schweißnähte sind noch deutlich sichtbar, was bei einem handgefertigten Vorserienmodell jedoch häufiger der Fall ist.

IFOY Testfazit:

Der BYD ECB50 ist marktgerecht entwickelt und liegt auf nahezu allen Durchschnittswerten dieser Klasse. Der Stapler fühlt und arbeitet bemerkenswert stabil und bietet mit seiner Leistung eine realistische Alternative zum Verbrennern. Lediglich das Finish verdient etwas mehr Aufmerksamkeit. Wie bei den kleineren Modellen des chinesischen Herstellers sind die Lithium-Eisen-Phosphat-Batterie und das dazugehörige Schnellladegerät die Hauptstärken. Die errechneten Einsparungen sind realisierbar, ebenso können die Pflege der Batterie sowie die Wartung des Staplers auf ein Minimum reduziert werden.

 

Hard Facts

  Test Truck IFOY Test Average other trucks Value 1 to 10
Productivity Max mode (Pallets / 8 hrs)  294  294  7
Productivity Eco mode (Pallets / 8 hrs)  266  278  6.5
Energy level Max mode (kWh / 100 plts)  32.2  32  7
Energy level Eco mode (kWh / 100 plts)  28.4  27.7  7
Driving speed with load (km/h)  16.4  16.7  
Lifting speed with load (cm/s)  28.4  37.6  
Sprint speed (time for 27,2 meters)  8.1  9.1  
Average based on 5 year history      

 

Averages soft facts

First impression  7.00
Load Safety  7.00
Entry to truck  7.71
Seat & Sit position  7.33
Legg Space  8.00
Activate truck  8.50
Hydraulics  8.00
Steering  6.71
Sight  7.75
Driving acceleration  8.20
Driving braking  7.67
Driving & Turning  8.00
Parking truck  7.14
Safety elements  7.50
General after test  7.13
Sustainability  8.00
   
Total average soft facts  7.60
Total productivity  6.75
Total Energy consumption  7.00

IFOY Innovation Check

IFOY Innovation Check

Marktrelevanz

Der BYD ECB50C wird elektrisch angetrieben und ist für eine Lastklasse von 5 t ausgelegt. Auch andere Hersteller erweitern ihre Produktpalette für immer höhere Lastmassen, um eine bessere Alternative für Stapler mit Verbrennungsmotoren zu liefern. Bisher galt dieser Trend den Blei-Säure-Batterien. Nun stellt die Firma BYD ihren neuen Stapler vor, bei dem auch in dieser Leistungsklasse ein Batteriewechsel überflüssig werden soll. Das Marktsegment für Gegengewichtstapler ist das Zweitgrößte nach den deichselgeführten Hubwagen. Das Segment der Stapler mit einer Tragfähigkeit von 5 t ist zwar kleiner als das der Stapler mit einer Lastmasse bis 2 t, hat aber dennoch eine große Relevanz. Durch einen Übergang zu elektrischen Antrieben ist ein Stapler mit einer Lithium-Ionen-Batterie sehr interessant.

Kundennutzen

Lithium-Ionen-Batterien haben gegenüber Blei-Säure-Batterien viele Vorteile, die den Kunden eine höhere Flexibilität ermöglichen. Ein fehlender „Memory-Effekt“ in Kombination mit Schnellladefähigkeit ermöglicht es den Betreibern die Stapler in Betriebspausen zu laden, ohne dass die Batterie dadurch starke Abnutzungseffekte zeigt. Vor allem im Schichtbetrieb können dadurch zusätzliche Batterien im Batterienpool eingespart und der Raumbedarf für die Ladestation verkleinert werden. Die Batterie kann gleichzeitig stärker entladen und deutlich effizienter aufgeladen werden. Zusätzlich wird beim Bremsen erzeugte Energie von der Batterie besser aufgenommen. Das führt dazu, dass der Kunde mit geringerem Energieverbrauch und somit geringeren Betriebskosten rechnen kann. 

In der beschriebenen Leistungsklasse werden häufig Fahrzeuge mit einem Verbrennungsmotor verwendet. Ein Übergang zu einem elektrisch angetriebenen Fahrzeug kann für Kunden ein besseres Umweltimage und höhere Luftqualität im Werk mit sich bringen.

Neuheitsgrad

In den letzten Jahren hat die Verwendung der Lithium-Ionen-Batterien in Gabelstaplern stark zugenommen. Vor allem in bei leichten Staplern in der Lastklasse bis 3 t bieten viele Hersteller eine Lithium-Ionen-Batterie als Option an. Als Innovationstreiber in diesem Bereich hat BYD vor zwei Jahren in der Kategorie den IFOY Award gewonnen. Mittlerweile findet man Lithium-Ionen-Batterien mit einer Eisenphosphatkathode auch bei anderen Herstellern. In der Lastklasse von 5 t stellt ein elektrischer Antrieb mit einer Lithium-Ionen-Batterie eine Neuerung dar. Zwar werden in dem Segment auch Stapler mit größeren Batterien angeboten, durch einen höheren Wirkungsgrad und eine bessere Ausnutzung der Batterie sind mit der von BYD angebotenen Technik längere Laufzeiten zu erwarten. Zusammenmit einem sehr schnellen Ladegerät (Leistung: 24 kW, welcher eher einem Ladegerät aus der Automobilindustrie entspricht) stellt das eine Innovation dar. Synchrone Lenkung und eine Joysticksteuerung ist in den höheren Preissegmenten Stand der Technik. Bei der elektrisch-hydraulischen Bremse konnten ebenfalls keine herausragenden Innovationen festgestellt werden.

Funktionalität / Art der Umsetzung

BYD ECB50C ist eine Neuentwicklung, welche die Vorteile der Lithium-Ionen-technologie für den Endnutzer in höheren Lastklassen zugänglich macht und dabei weitere Vorzüge bezüglich der Sicherheit und Umweltverträglichkeit liefert.

 


Marktrelevanz

+

Kundennutzen

++

Neuheits- / Innovationsgrad

Ø

Funktionalität  / Art der Umsetzung

+

++ sehr gut / + gut / Ø ausgeglichen / - weniger / - - nicht vorhanden

 

Bewerbungsdaten


Datenblatt

Download Link Datenblatt

Gerätetyp

Counter Balanced Truck

Technische Daten (alle Geräte)

Antrieb Elektro
Tragfähigkeit 5000 (kg) kg
Eigengewicht 7200 (kg) kg
Bedienung Sitz
Fahrgeschwindigkeit mit Last 18 (km/h) km/h
Fahrgeschwindigkeit ohne Last 18 (km/h) km/h
Hubgeschwindigkeit mit Last 0.35 (m/s) m/s
Hubgeschwindigkeit ohne Last 0.45 (m/s) m/s
Senkgeschwindigkeit mit Last 0.50 (m/s) m/s
Senkgeschwindigkeit ohne Last 0.42 (m/s) m/s
Max.Hubhöhe 6500 (mm) mm
Energieverbrauch nach VDI-Arbeitsspiel 12 kWh/h
Elektro-Trucks
Batteriespannung 80 V
Batteriekapazität 810 Ah
Batterieanschluss Rema
Batteriegewicht 875 (kg) kg
Leistung Fahrmotor 2x15 (kW) kW
Leistung Hubmotor 25.4 (kW) kW
Schlepper
Nennzugkraft N
Kommissionierer/Kombigeräte
Max. Greifhöhe mm

Sonstiges

Es handelt sich um Vollständig neues Modell
Datum der Markteinführung 11.12.2017
Datum des Produktionsstarts 20.11.2017
Konkurrenzprodukte Linde H50
Jungheinrich DFG S50s
Jungheinrich EFG S50

Innovationen

Die absoluten Neuheiten im Vergleich zu vergleichbaren Modellen sind:

  • Größte derzeit erhältliche Lifepo-Batterie
  • Schnellstes Ladegerät, das heutzutage erhältlich ist

Die absoluten Neuheiten im Vergleich zu früheren BYD-Modellen sind:

  • Synchronisierte Lenkung
  • Elektrische hydraulische Bremse
  • Doppelte Pedalbedienung (optional)
  • Joystick-Steuerung (optional)

Marktrelevanz

Dieses Gerät wurde speziell mit dem Ziel entwickelt, den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, indem es eine hervorragende Alternative zu Diesel- und Gasmaschinen im Außenbereich darstellt.
Mit 50% mehr Arbeitsstunden ohne Aufladen als seine direkten Lithium-Konkurrenten, ermöglicht es bis zu 6 Stunden Non-Stop-Betrieb vor dem schnellen Aufladen.
Hervorragender Wetterschutz und Fahrerkomfort sorgen in jedem Fall für zufriedene Fahrer.

Kundennutzen

  • Drastische Senkung der Kraftstoffkosten durch Umstellung von Diesel/Gas auf Elektroantrieb
  • Durch die doppelte Nutzung im Innen- und Außenbereich werden weniger Maschinen für den Betrieb benötigt
  • Geringere Wartungskosten im Vergleich zu IC- und Blei-Säure-Batterie-Maschinen
  • Extrem lange Batterielebensdauer im Vergleich zu Blei-Säure-Maschinen
  • Längere Arbeitszeiten (50%) ohne Aufladung als bei Wettbewerbern
  • Ultra-schnelles Laden und Gelegenheitsladen mit 300A Ladegerät macht einen Batteriewechsel überflüssig

Sonderausstattung (IFOY Test-Gerät)

80V810Ah Akku ist optional. Standard-Akku ist 80V540Ah.
80300A Ladegerät ist optional. Standard-Ladegerät ist 80V200A.

 

ECB50C
BYD Europe B.V.

 

ECB50C side-view
ECB50C
ECB50C side-view
ECB50C
ECB50C side-viewBYD Europe B.V.

 

IFOY Category

Counter Balanced Truck

Summary

ECB50C is the only electric machine in the world which is able to replace diesel and gas models for outside use because the 80V810Ah Lifepo batteries allow for 6 hours non-stop intensive operation (70% VDI). With the fastest charger in the market (80V300A), it is able to fully charge the 80V810Ah battery in just 3 hours.

The customers (and the environment) benefit by using this machine because they no longer need to use diesel or gas for outside applications, and savings in 2-shift applications could easily exceed Euro 8,000 per year or Euro 40,000 in a 5 year contract.

Description

The ECB50C is a versatile 5 ton counterbalance forklift, which features dual-drive AC motors, electric hydraulic brake, synchronized steering, dual pedal and joysticks (optional) and the largest Lifepo battery available in the market.

With 50% more working time than its direct Lithium power competitors, it is able to effectively replace gas, diesel or lead-acid machines for indoors and outdoors use, strongly contributing to the CO2 reduction in outdoor use.

It is intended to be used indoors but mostly importantly outdoors in construction material, beverage, manufacturing, and refuse processing industries among others.

IFOY Test


Truck Name  BYD
Truck Type  ECB50
Date of Test  02.02.2018

Test Report

According to BYD, the ECB50 is an important contribution to climate improvement. The 5-ton electric forklift truck offers a clean alternative to applications where the until recently internal combustion engine, especially diesel forklift trucks, were the only option.

In addition to a high lifting force, if continuous operation is required, diesel forklifts are often put in practice. If the customer wishes to have a zero-emission lift truck, he can opt for an electric forklift truck, but a replacement battery is required for continuous operation.

Equipped with a lithium-ion battery, the ECB50 makes it easier to reload the truck and eliminates the need for an expensive exchange battery. The largest battery on the market available for this truck has a capacity of 810 Ah. This means that after the test measurements, the battery is suitable for average operation (with a single charge) of 6.5 hours in the most productive H mode. In the more economical L mode, an operating time of up to nine hours is possible. The performance of the BYD ECB50 is average in almost every respect in this heavier truck class.

A big advantage is the fast charging time of the lithium-iron-phosphate battery. The battery can be fully charged in just 2.5 hours with the appropriate 300-amp charger. This means that multi-shift operation is also possible without intermediate loading. In addition to the 810 Ah charger, BYD also supplies the new power pack with a 540 Ah battery. For both batteries, the manufacturer specifies a service life of eight years or 10,000 hours, whereby a minimum capacity of 65 percent is guaranteed at the end of this period. In addition to the 300A charger, a 200A charger is also available.

The Chinese manufacturer claims to offer an effective solution at the lowest Total Cost of Ownership (TCO) on the market. According to the manufacturer, the savings compared to a 16-hour leasing contract for five years amounts to 38,000 euros. With the purchase (and a term of ten years) the saving amounts to even more than 75,000 €.

Providing a green and affordable alternative to the traditional combustion market was clearly more important than developing a modern design. The shape of the ECB50 is classic and angular, but has the necessary safety features and offers the driver sufficient comfort. Apart from the bright colour display and the electro-hydraulic parking brake, the test truck is very simple. However, numerous options are available, such as hill assist, dual pedals, joystick control of mast functions and steering synchronization. What's more, the impressive looking truck is surprisingly smooth and easy to operate. The stability is convincing and the materials used are resistant under harsh conditions. The welds are still clearly visible, yet this is often the case with a handmade pre-series model.

IFOY test verdict:

The BYD ECB50 has been developed in line with the market and is based on almost all average values of this class. The truck feels and works remarkably stable and its performance is a realistic alternative to combustion engine trucks. Only the finish deserves more attention. As with the smaller models from the Chinese manufacturer, the lithium-iron phosphate battery and the corresponding quick charger are the main strengths. The calculated savings can be realized, as well as the maintenance of the battery and the truck can be reduced to a minimum.

 

Hard Facts

  Test Truck IFOY Test Average other trucks Value 1 to 10
Productivity Max mode (Pallets / 8 hrs)  294  294  7
Productivity Eco mode (Pallets / 8 hrs)  266  278  6.5
Energy level Max mode (kWh / 100 plts)  32.2  32  7
Energy level Eco mode (kWh / 100 plts)  28.4  27.7  7
Driving speed with load (km/h)  16.4  16.7  
Lifting speed with load (cm/s)  28.4  37.6  
Sprint speed (time for 27,2 meters)  8.1  9.1  
Average based on 5 year history      

 

Averages soft facts

First impression  7.00
Load Safety  7.00
Entry to truck  7.71
Seat & Sit position  7.33
Legg Space  8.00
Activate truck  8.50
Hydraulics  8.00
Steering  6.71
Sight  7.75
Driving acceleration  8.20
Driving braking  7.67
Driving & Turning  8.00
Parking truck  7.14
Safety elements  7.50
General after test  7.13
Sustainability  8.00
   
Total average soft facts  7.60
Total productivity  6.75
Total Energy consumption  7.00

IFOY Innovation Check

IFOY Innovation Check

Market Relevance

The BYD ECB50C is electrically driven and designed for a load class of 5 t. Other manufacturers are also expanding their range of products for ever-increasing load capacities to provide a better alternative for trucks with internal combustion engines. Up to now, this trend has applied to lead-acid batteries. BYD is now presenting its new forklift truck, which also eliminates the need to change batteries in this performance class. The market segment for counter balanced forklifts is the second largest after the pedestrian-controlled pallet trucks. The segment of forklifts with a load capacity of 5 t is smaller than that of forklifts with a load mass of up to 2 t, but is nonetheless of great relevance. A forklift truck with a lithium-ion battery is very interesting due to the transition to electric drives.

Customer Benefit

Compared to lead-acid batteries, lithium-ion batteries have many advantages that provide customers with greater flexibility. A lack of a "memory effect" in combination with fast-charge capability allows operators to charge the forklift trucks during breaks in operation without causing the battery to show strong wear and tear. This saves additional batteries in the battery pool and reduces the space required for the charging station, especially in shift operation. At the same time, the battery can be discharged more strongly and charged more efficiently. In addition, the energy generated during braking is better absorbed by the battery. As a result, customers can expect lower energy consumption and thus lower operating costs. Vehicles with an internal combustion engine are often used in the described performance class. A transition to an electrically powered vehicle can result in a better environmental image for customers and higher air quality at the plant.

Degree of Novelty

In recent years, the use of lithium-ion batteries in forklift trucks has increased dramatically. Many manufacturers offer the lithium-ion battery as an option, especially for light trucks in the load class up to 3 t. Two years ago BYD won the IFOY Award in the category of innovation in this field. In the meantime, lithium-ion batteries with an iron phosphate cathode are also available from other manufacturers. In the load class of 5 t, an electric drive with a lithium-ion battery is an innovation. It is true that trucks with larger batteries are also offered in this segment, but higher efficiency and better utilization of the battery can be expected to result in longer running times with the technology offered by BYD. Together with a very fast charger (power: 24 kW, which is more like a charger from the automotive industry) this is an innovation. Synchronous steering and joystick control is state of the art in the higher price segments. In the case of the electric-hydraulic brake, no outstanding innovations were found either.

Functionality / Type of Implementation

BYD ECB50C is a new development that makes the advantages of lithium-ion technology available to the end user in higher load classes and provides further advantages in terms of safety and environmental compatibility.

 


Market relevance

+

Customer benefit

++

Degree of novelty / innovation

Ø

Functionality  / Type of implementation

+

++ very good / + good / Ø balanced / - less / - - not available

 

Entry Data


Data Sheet

Download Link Data Sheet

Truck Model

Counter Balanced Truck

Technical Data (all trucks)

Truck Type electro
Lift capacity/load 5000 (kg) kg
Truck weight 7200 (kg) kg
Operation seated
Driving speed with load 18 (km/h) km/h
Driving speed without load 18 (km/h) km/h
Lifting speed with load 0.35 (m/s) m/s
Lifting speed without load 0.45 (m/s) m/s
Lowering speed with load 0.50 (m/s) m/s
Lowering speed without load 0.42 (m/s) m/s
Max. lift height 6500 (mm) mm
Power consumption according to VDI cycle 12 kWh/h
Electro-trucks
Battery voltage 80 V
Battery capacity 810 Ah
Battery connector Rema
Battery weight 875 (kg) kg
Drive motor 2x15 (kW) kW
Lift motor 25.4 (kW) kW
Tow Truck
Nominal towing capacity N
Orderpicking/Combitrucks
Max. picking height mm

Miscellaneous

This model is a Newly developed model
Date of rollout 2017-12-11
Start of series production 2017-11-20
Competitive products Linde H50
Jungheinrich DFG S50s
Jungheinrich EFG S50

Innovations

The absolute novelties compared to comparable models are:

  • Biggest Lifepo battery available nowadays
  • Fastest charger available nowadays

The absolute novelties compared to previous BYD models are:

  • Synchronized steering
  • Electric hydraulic brake
  • Double pedal controls (optional)
  • Joystick controls (optional)

Market relevance

This machine has been designed with the specific purpose of reducing the CO2 footprint by becoming an excellent alternative to diesel and gas machines in outdoors use.
With 50% more working hours without recharging than its direct Lithium competitors, it allows for up to 6 hours non-stop operations before fast opportunity charging.
Excellent weather protection and driver comfort features ensure driver satisfaction in any circumstance.

Customer Benefit

  • Dramatic fuel cost reductions by switching from diesel/gas to electric
  • Being dual use indoor and outdoor results in less machines needed to operate
  • Less maintenance cost as compared to IC and lead-acid battery machines
  • Extremely long battery life compared to lead-acid machines
  • Longer working hours (50%) without recharging than competition
  • Ultra fast charging and opportunity charging with 300A charger eliminates the need for battery change

Optional items (IFOY Test Truck)

80V810Ah battery is optional. Standard battery is 80V540Ah.
80300A charger is optional. Standard charger is 80V200A.