RX 20
STILL GmbH

 

Elektrogabelstapler - RX 20
Elektrogabelstapler - RX 20STILL GmbH

 

IFOY-Kategorie

Counter Balanced Trucks bis 3.5t

Kurzcharakteristik

In diesem Jahr gibt es bei der Elektrostaplerbaureihe RX 20 ein ganzes Paket von Verbesserungen, zusammengefasst unter der Bezeichnung RX 20 Facelift.
Die Verbesserungen liegen im Wesentlichen in der Umschlagleistung, Ergonomie sowie das Handling. Mit dem neun RX 20 Facelift bietet STILL maßgefertigte Produkte für die enorme Bandbreite an Kundenanforderungen in der innerbetrieblichen Logistik weltweit. Die Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außeneinsatz der verschiedenen Branchen sind vielfältig. Sie reichen von Getränke-, Obst- und Gemüse-Lagern in der Lebensmittelindustrie bzw. Handel, Druckereien, über den Warenein- und -ausgang in Speditionen bis zum Mehrschichteinsatz in der Automobilindustrie, z.B. als Bereitstellungsfahrzeug in Produktionsstraßen.
Der seitliche Batteriewechsel ist schnell, einfach und sicher durchführbar und erhöht die Verfügbarkeit insbesondere im Mehrschichteinsatz.
Der Fahrerplatz bietet eine herausragende Rundumsicht für mehr Sicherheit und hohe Umschlagleistung.
Die Baureihe RX 20 ist ideal für Betreiber, die einen Allzweckstapler im Innen- und Außeneinsatz kombiniert mit einer hohen Umschlagleistung oder guten Steigfähigkeit auf Rampen benötigen.

Video: Elektrogabelstapler RX 20 - Pausenlos im Einsatz. / Electric Forklift Truck RX 20 - Non-stop action.

 

IFOY Test


Truck Name  Still RX20-16
Truck Type  Counter Balanced Truck
Date of Test  IFOY 2015

Testbericht

Im Sommer 2014 präsentierte Still die neue RX 20-Reihe von Drei- und Vier-Rad-Elektrostaplern mit Tragfähigkeiten von 1,4 bis 2,0 Tonnen. Das Design der Fahrzeuge ist wie die seiner Vorgänger unverwechselbar und modern. Unter der Haube sind die Stapler allerdings komplett erneut. 

Der neue RX 20 ist mit wartungsfreier 48 V AC-Technologie ausgestattet. Danke der völlig neuen Antriebsachse steigt die maximale Fahrgeschwindigkeit von 16 km/h auf 20 km/h. Der Elektrostapler kann damit sogar mit den schnellsten Verbrenner mithalten. Die höhere Topgeschwindigkeit bietet zudem eine höhere Durchsatzeffizienz beim Transport über längere Strecken oder in Spitzenzeiten, wenn maximale Leistung gefragt ist. Gleichzeitig steigt mit der höheren Leistung der Energieverbrauch an.

Um die Leistung in Einsatzsituationen mit häufigem Heben und Senken zu verbessern, hat Still die neue Serie mit den leistungsstarken Hydraulikpumpen der RX 60-Reihe ausgestattet. Die neue Pumpe führt zu einer Erhöhung der maximalen Hub- und Senkgeschwindigkeit von etwa 16 Prozent; bis 0,44 m/s mit einer Last von 2,0 Tonnen.

Alle leistungssteigernden Maßnahmen sind in der RX 20-Serie in einem neuen Modus vereint: dem Sprint-Modus. Dieses Fahrprofil, das die unterschiedlichen Fahrprogramme vereint, ermöglicht mit einem Knopfdruck eine höhere Umschlagleistung. Im IFOY Test beträgt der Unterschied maximal 4,5 Prozent. 

Dank der besseren Effizienz des von Still entwickelten und im Hamburger Werk produzierten Wechselrichters, benötigt der neue RX 20 trotz der höheren Leistung, im Sprintmodus und mit dem Blue-Q Energiesparprogramm nicht mehr Energie als sein Vorgänger. Blue-Q ermöglicht je nach Aufwand mit nur einem Knopfdruck eine Energieeinsparung bis zu 17 Prozent im Sprintmodus.

Der Fahrer kann dabei sowohl den aktuellen Energieverbrauch, als auch die verbleibenden Fahr- und Arbeitszeiten bis zum nächsten Batterieladung, auf einem neuen Display live verfolgen.

IFOY Testfazit:

Mit dem RX 20 bringt Still intelligente Technik im bewährtem Design. Die Sicht durch den zweiteiligen Mast des Teststaplers ist sehr gut. Der Stapler ist schnell und erreicht Spitzengeschwindigkeiten im Sprintmodus. Jedoch empfiehlt sich genaues Hinsehen, wann der Sprintmodus tatsächlich erforderlich ist, da sich der Geschwindigkeitsvorteil nur auf langen und geraden Strecken wirklich bemerkbar macht. Blue-Q bietet vor allem im Sprintmodus erhebliche Einsparungen.

Hard Facts

  Test Truck IFOY Test Average other trucks Value 1 to 10
Productivity Max mode (Pallets / 8 hrs)  421 / 411  373  9
Productivity Eco mode (Pallets / 8 hrs)  408  354  9
Energy level Max mode (kWh / 100 plts)  10.44  10.23  7
Energy level Eco mode (kWh / 100 plts)  8.4  8.9  7
Driving speed with load (km/h)  18.76 / 16.00  13.9  
Lifting speed with load (cm/s)  60.06  44.72  
Acceleration speed (time for 27,2 meters)  7.6 / 8.5  9.26  

 

Averages soft facts

First impression  8.20
Load Safety  6.50
Entry to truck  7.57
Seat & Sit position  7.67
Legg Space  7.50
Activate truck  7.50
Hydraulics  7.88
Steering  7.43
Sight  8.75
Driving acceleration  8.20
Driving braking  8.67
Driving & Turning  8.00
Parking truck  7.71
Safety elements  7.63
General after test  8.13
Sustainability  8.00
   
Total average soft facts  7.83
Total productivity  9.00
Total Energy consumption  7.00
   
Total result all facts  7.92

IFOY Innovation Check

IFOY Innovation Check

Die Implementierung des Sprintmodus zeigt die konsequente Weiterentwicklung dieser Fahrzeugklasse bei Still in Richtung Leistungsmaximierung, die vom Fahrer gezielt bei Bedarf angefordert werden kann. Demgegenüber ist für die Betriebssicherheit ein Display neu eingeführt worden, das sowohl die Anzeige der noch im Akkumulator verfügbaren Restenergie als auch den im aktuellen Fahrmodus und mit dem gegenwärtig angewendeten Fahrstil erforderlichen Energieverbrauch anzeigt. Diese Features lassen einerseits das zeitpunktgerechte Tauschen des Energiespeichers zu und andererseits erlauben sie dem Fahrer die Auswirkungen seines Fahrstils zu erfassen, so dass er diesen auf einen möglichst geringen Verbrauch hin optimieren kann.

Darüber hinaus hat Still auch einen neuen Bedienhebel für den RX 20 verfügbar, der mehrere Hydraulikfunktionen in einem Bedienhebel zusammenfasst. Dieser lässt sich leicht gegen die herkömmliche Bedieneinheit austauschen.

Insgesamt ist der RX 20 ein gelungenes Fahrzeug mit mehreren kleineren Innovationen, die in Zukunft sicherlich auch in vielen anderen Geräten dieser Fahrzeugklasse zum Standard avancieren werden.

Bewerbungsdaten


Datenblatt

Download Link Datenblatt

Gerätetyp

Gegengewichtsstapler

Technische Daten (alle Geräte)

Antrieb Elektro
Tragfähigkeit 1600 kg
Eigengewicht 2884 kg
Bedienung Sitz
Fahrgeschwindigkeit mit Last 20 km/h
Fahrgeschwindigkeit ohne Last 20 km/h
Hubgeschwindigkeit mit Last 0,55 m/s
Hubgeschwindigkeit ohne Last 0,60 m/s
Senkgeschwindigkeit mit Last 0,51 m/s
Senkgeschwindigkeit ohne Last 0,47 m/s
Max.Hubhöhe 7870 mm
Energieverbrauch nach VDI-Arbeitsspiel 4,4 kWh/h
Elektro-Trucks
Batteriespannung 48 V
Batteriekapazität 625 Ah
Batterieanschluss 320A DIN 43589 Schaltbau
Batteriegewicht 856 kg
Leistung Fahrmotor 2x4,5 kW
Leistung Hubmotor 9 kW
Schlepper
Nennzugkraft - N
Kommissionierer/Kombigeräte
Max. Greifhöhe - mm

Sonstiges

Es handelt sich um Weiterentwicklung mit signifikanten technischen Verbesserungen eines oder mehrerer bestehender Modelle:
Datum der Markteinführung 01.07.2014
Datum des Produktionsstarts 01.09.2014
Konkurrenzprodukte Jungheinrich EFG 316
Linde E16
Toyota FBET 16
Video Elektrogabelstapler RX 20 - Pausenlos im Einsatz. / Electric Forklift Truck RX 20 - Non-stop action.

Innovationen

Entladeanzeige:
Die Entladeanzeige erlaubt eine genauere Einschätzung der verbleibenden Nutzungszeit auf Grundlage des aktuellen Batterieladezustandes und Verbrauchs. Dazu wird die Anzeige-Bedieneinheit um zwei Funktionen erweitert. Einmal durch eine Anzeige, die die voraussichtliche Restfahrzeit in Minuten anzeigt. Damit kann der optimale Batterielade- oder -wechselzeitpunkt vom Fahrer eingeschätzt werden. Der Betreiber hat damit mehr Möglichkeiten, die Betriebskosten weiter zu senken. Der Durchschnittsverbrauch der letzten 30 Minuten wird ebenfalls angezeigt und durch eine Trendanzeige ergänzt. Der Fahrer erkennt, ob er aktuell über oder unter dem Durchschnittsverbrauch liegt.

Sprintmodus:
Im Materialfluss gibt es häufiger Spitzenzeiten, in denen maximale Umschlagleistung benötigt wird, z.B. in der Kontraktlogistik. Der Sprintmodus wird vom Fahrer per Knopfdruck aktiviert. Die maximale Fahrgeschwindigkeit kann zeitweise um 25% auf 20km/h hochgesetzt werden.

Joystick 4Plus:
Mit dem neuen Joystick 4Plus präsentiert Still eine innovative Hydraulikbedienung für hohe Umschlagleistung und angenehmen Bedienkomfort.
Eigenschaften sind:

  • Ansprechendes Design und intuitive, leichte Bedienung
  • Angenehmes Griffgefühl mit natürlicher Ruhelage der Hand
  • Handgelenkschonendes Arbeiten durch geringe Bedienkräfte und kurze Hebelwege
  • Bedienung von vier Hydraulikfunktionen ohne Umgreifen möglich
  • Bedienkopf kann leicht gegen andere Still-Hydraulikbedienungen, z.B. Minihebel, ausgetauscht werden

Hauptziele der Entwicklung

Die Baureihe wurde für ein sehr breites Einsatzspektrum konzipiert.

Die Verbesserungen des RX 20 liegen im Wesentlichen in der Verbesserung der Effizienz. Dies betrifft die Umschlagleistung, Ergonomie sowie das Handling. Insbesondere der neue Joystick 4Plus verbessert das Arbeitsumfeld des Fahrers.

Kundennutzen

Die Baureihe RX 20 hat sich seit Jahren im Einsatz bewährt und als zuverlässig erwiesen. Sie ist die stückzahlstärkste Baureihe innerhalb der RX-Familie. Bisher sind seit Einführung in 2005 über 50.000 Stück der Baureihe RX 20 bis 2,0 Tonnen gebaut worden.
Die neuen RX 20 können noch individueller an die Anforderungen des Nutzers angepasst und in einem noch breiteren Spektrum genutzt werden. Dies erhöht die Arbeitseffizienz und verringert die Kosten pro umgeschlagener Palette. Viele Features des neuen RX 20 verbessern auch das Arbeitsumfeld des Fahrers.

Sonderausstattung (IFOY Test-Gerät)

  • Joystick 4Plus
  • SafetyLight
  • FleetManager

 

RX 20
STILL GmbH

 

Electric Forklift Truck - RX 20
Electric Forklift Truck - RX 20STILL GmbH

 

IFOY Category

Counter Balanced Trucks up to 3.5t

Short Characteristic

This year there was a full package of improvements for the RX 20 series which was summarised under the designation RX 20 Facelift.
The main improvement affected the turnover performance, ergonomics and handling. With the new RX 20 Facelift, STILL offers customised products for an enormous range of customer requirements in internal logistics worldwide. The possible applications for indoor and outdoor utilisation of the series are manifold. They include warehouses for beverages, fruit and vegetables in food industry and trade, as well as printers, goods-in and goods-out departments of forwarders just as multi-shift operation in the automotive industry, for example, to provide materials to production lines.
Changing the battery over the side is easy and fast and increases availability of the truck especially in multi-shift operation.
The workspace for the driver offers outstanding visibility for more safety and high turnover performance.
The RX 20 series is ideal for companies that need an all-round truck for indoor and outdoor use alike in combination with a need for high turnover capacities as well as good gradeabilty characteristics on ramps.

Video: Elektrogabelstapler RX 20 - Pausenlos im Einsatz. / Electric Forklift Truck RX 20 - Non-stop action.

 

IFOY Test


Truck Name  Still RX20-16
Truck Type  Counter Balanced Truck
Date of Test  IFOY 2015

Test Report

Still presented its new RX 20 series of three and four-wheel electric forklift trucks with load capacities from 1.4 to 2 tons in the summer of 2014. Like that of its predecessors, the design of the vehicles is modern and unmistakeable. Under the hood, however, everything has changed.

The new RX 20 is equipped with maintenance-free 48 V AC technology. Thanks to the completely new drive axle, the maximum driving speed has been increased from 16 km/h to 20 km/h. This means the electric truck can even hold its own with the fastest combustion-engined forklifts. The higher top speed also ensures higher throughput efficiency during transport over long distances or in peak periods calling for maximum performance. At the same time, this higher performance also means higher energy consumption.

In order to boost performance capability in tasks requiring frequent lifting and lowering, Still has fitted the new series with the high-powered hydraulic pumps from the RX 60 series. The new pump increases maximum lifting and lowering speed by around 16 percent; in real terms, by up to 0.44 m/s with a load of 2 tons.

All the performance-boosting measures in the RX 20 series are combined in a new mode: the "sprint" mode. This driving profile combines the various driving programs and permits higher loading performance at the push of a button. The maximum improvement recorded in the IFOY test was 4.5 percent. 

Thanks to the higher efficiency of the inverter developed by Still and produced in the company's Hamburg plant, the new RX 20 with sprint mode and Blue-Q energy efficiency programme does not use any more energy than its predecessor despite the increased performance. Depending on workload and at the mere press of a button, Blue-Q paves the way for energy savings of up to 17 percent in sprint mode.

A new display allows the driver to see the current energy consumption as well as the remaining driving and working times until the next battery charge - all in real time.

IFOY test verdict:

The RX 20 from Still combines intelligent technology with proven design. Visibility through the two-segment mast of the test truck was excellent. The machine is fast and reaches top speeds in "sprint" mode. However, it's worth taking a closer look to determine if the sprint mode is really necessary, as the benefit in terms of speed is only truly noticeable on long, straight runs. Blue-Q offers significant potential for savings, particularly in sprint mode.

Hard Facts

  Test Truck IFOY Test Average other trucks Value 1 to 10
Productivity Max mode (Pallets / 8 hrs)  421 / 411  373  9
Productivity Eco mode (Pallets / 8 hrs)  408  354  9
Energy level Max mode (kWh / 100 plts)  10.44  10.23  7
Energy level Eco mode (kWh / 100 plts)  8.4  8.9  7
Driving speed with load (km/h)  18.76 / 16.00  13.9  
Lifting speed with load (cm/s)  60.06  44.72  
Acceleration speed (time for 27,2 meters)  7.6 / 8.5  9.26  

 

Averages soft facts

First impression  8.20
Load Safety  6.50
Entry to truck  7.57
Seat & Sit position  7.67
Legg Space  7.50
Activate truck  7.50
Hydraulics  7.88
Steering  7.43
Sight  8.75
Driving acceleration  8.20
Driving braking  8.67
Driving & Turning  8.00
Parking truck  7.71
Safety elements  7.63
General after test  8.13
Sustainability  8.00
   
Total average soft facts  7.83
Total productivity  9.00
Total Energy consumption  7.00
   
Total result all facts  7.92

IFOY Innovation Check

IFOY Innovation Check

The implementation of the "sprint" mode underlines the targeted further development of this vehicle class at Still towards performance maximisation of a type that can be systematically activated by the driver as and when needed. At the same time, a new display has been introduced to improve operational safety and shows not only the residual energy of the battery but also the energy consumption in the current driving mode and based on the current driving style. These features ensure timely battery change while also enabling the driver to document the effects of his driving style, thereby putting him in a position to optimise driving style to minimise energy consumption.

In addition, Still also offers a new operating lever for the RX 20 that combines multiple hydraulic functions. This lever can be easily fitted in place of the conventional control unit.

All in all, the RX 20 is a well-designed machine with numerous minor innovations that will doubtless also become standard in many other trucks in this vehicle segment in years to come.

Entry Data


Data Sheet

Download Link Data Sheet

Truck Model

counter balanced truck

Technical Data (all trucks)

Truck Type electro
Lift capacity/load 1600 kg
Truck weight 2884 kg
Operation seated
Driving speed with load 20 km/h
Driving speed without load 20 km/h
Lifting speed with load 0,55 m/s
Lifting speed without load 0,60 m/s
Lowering speed with load 0,51 m/s
Lowering speed without load 0,47 m/s
Max. lift height 7870 mm
Power consumption according to VDI cycle 4,4 kWh/h
Electro-trucks
Battery voltage 48 V
Battery capacity 625 Ah
Battery connector 320A DIN 43589 Schaltbau
Battery weight 856 kg
Drive motor 2x4,5 kW
Lift motor 9 kW
Tow Truck
Nominal towing capacity - N
Orderpicking/Combitrucks
Max. picking height - mm

Miscellaneous

This model is a Further developments of one or more existing trucks with significant technical improvements:
Date of rollout 2014-07-01
Start of series production 2014-09-01
Competitive products Jungheinrich EFG 316
Linde E16
Toyota FBET 16
Video Elektrogabelstapler RX 20 - Pausenlos im Einsatz. / Electric Forklift Truck RX 20 - Non-stop action.

Innovations

Discharge indicator:
The discharge indicator allows an exact estimate of the remaining time of service which is calculated on the current consumption and the charging level of the battery. This feature extents the function of the display and control unit by two features. One is an indication of the estimated residual driving time in minutes. This supports the driver to change or recharge the battery at the point in time best fitting into the work process. This will reduce costs of the truck for the operating company. The average consumption of the last 30 minutes is also indicated together with a trend indicator. This way the driver can see whether his current way of driving is above or below the average.
Sprint mode:
The flow of materials, for example in contract logistics, often sees peak times in which maximum turnover capacity needs to be made available. The sprint mode is activated by the driver pressing a button. The maximum driving speed can be temporarily increased by 25% to 20km/h.
Joystick 4Plus:
The new Joystick 4Plus presents an innovative hydraulic control for high turnover performance and comfortable operation.
Characteristics:

  • Attractive design and intuitive, easy control
  • Pleasing touch and natural rest position of the hand
  • Low operation forces for little wrist strain when working and short leverage paths
  • Control of four hydraulic functions without changing grip
  • Controller can be easily exchanged with other Still hydraulic controls, e.g. mini-levers

Main goals for development

The RX 20 series was designed for a very broad range of applications.

The improvements of the series mainly focussed on enhancing its efficiency. This affects turnover performance, ergonomics and handling. Especially the new Joystick 4Plus improves the workspace for the driver.

User benefits

The RX 20 series has proven its operational capability and dependability over many years in service. It is the series with the highest volume in the whole RX family. Since its launch in 2005, over 50 000 units of the RX 20 series with load capacities up to 2 tons have been built.
The new RX 20 trucks can be even better adapted to the requirements of the users and they can be used in an even broader range of applications. This increases work efficiency and reduces the costs per pallet moved. Many features of the new RX 20 also improve the workspace for the driver.

Optional items (IFOY Test Truck)

  • Joystick 4Plus
  • SafetyLight
  • FleetManager