ESR 1000
Crown

 

Die Crown D4 Armlehne bietet höchste Ergonomie und vielfältige Verstellmöglichkeiten.
Das neue, intuitive Crown Gena Betriebssystem wird über einen farbigen Touchscreen bedient.
Die patentierte OnTrac Traktionskontrolle verhindert das Durchdrehen und Rutschen des Antriebsrades.
Vielfältige Personalisierbarkeit der ESR 1000 Serie bietet jedem Bediener die optimale Arbeitsumgebung.
Mit der Crown Xpress Lower Technologie kann die Senkgeschwindigkeit verdoppelt werden.
Die Crown ESR 1000 Serie - eine neue Generation von Schubmaststaplern.
Die Crown D4 Armlehne bietet höchste Ergonomie und vielfältige Verstellmöglichkeiten.Crown Gabelstapler

 

IFOY-Kategorie

Warehouse Truck "highlifter"

Zusammenfassung

Der ESR 1000 Schubmaststapler verbindet langlebige und robuste Staplertechnologie mit innovativen Features in Bezug auf Produktivitätssteigerung, Konnektivität und User Experience. Die Xpress Lower Technologie verdoppelt die Absenkgeschwindigkeit und das brandneue Gena Betriebssystem bietet ein intuitives Bedienerlebnis, leistungssteigernde Assistenzsysteme und umfassende Konnektivität. Weiterhin verfügt die ESR 1000 Serie über eine Vielzahl von innovativen Ergonomie- und Sicherheitsmerkmalen.

Beschreibung

Schubmaststapler sind die "Arbeitspferde" der meisten durchsatzstarken Lager und Distributionszentren und werden hauptsächlich für den Palettentransport, die Ein- und Auslagerung sowie den Kommissionierungsnachschub eingesetzt. Sie sind oft die teuersten Fahrzeuge in einer Gabelstaplerflotte. Bei großen Flottenverkäufen werden Schubmaststapler als "Flaggschiff"-Produkte angesehen und haben oft einen "Mitnahmeeffekt", indem sie den Absatz anderer Staplertypen steigern.

Die ESR 1000 Serie umfasst ein vollständiges Sortiment von Elektro-Schubmaststaplern, die ein neues Niveau an Produktivität, Komfort, Sicherheit und Robustheit für die anspruchsvollsten Lager und Distributionszentren erreichen.  Zahlreiche branchenführende Innovationen bieten dem Bediener zusätzliche Vorteile für fast jede Aufgabe.

Die neue Schubmaststaplerserie von Crown vereint die Stärke, Kraft und Langlebigkeit, für die Crown-Produkte seit jeher bekannt sind, mit zukunftssicherer Staplertechnologie, einer Vielzahl von produktivitäts- und sicherheitssteigernden Innovationen und umfassender Konnektivität. Die ESR 1000 Serie folgt dem "Human-Centric Design Concept" von Crown, um den Komfort und den Schutz des Bedieners in den Mittelpunkt zu stellen, damit er bei seiner täglichen Arbeit maximale Effizienz erreichen kann.

Video: Product Video ESR 1000

 

IFOY Test


Truck Name  Crown
Truck Type  ESR 1000
Date of Test  12.02.2020

Testbericht

Die Crown ESR 1000 Schubmaststapler-Serie besteht aus Geräten mit Tragfähigkeiten von 1.400 bis 2.000 kg und Hubhöhen bis zu 13.560 mm. Der IFOY-Teststapler hat eine Tragfähigkeit von 1.600 kg und eine Hubhöhe von 6.840 mm. Er ist mit einer 48V/468Ah-Batterie ausgestattet. Die optionale Xpress Lower Technology verdoppelt die Absenkgeschwindigkeit, um damit die Zykluszeiten zu verbessern und die Produktivität zu erhöhen. Das energierückgewinnende Absenken reduziert den Energieverbrauch um bis zu elf Prozent. Laut Crown kann der Produktivitätsgewinn bis zu 21 Prozent betragen. Am meisten profitiert der Nutzer beim Senken aus großen Höhen. Falls Waren oft in großen Höhen ein- und ausgelagert werden, verdient die Zuweisung der Waren im Lager nach Ansicht des Testteams mehr Aufmerksamkeit. Dann kann schon durch eine andere Einlagerungsstrategie der Paletten ein erheblicher Vorteil erzielt werden. In den Tests erweist sich die Xpress Lower Technology rund 50 Prozent schneller als die von Crown entwickelte Sicherheitssenkungsgeschwindigkeit. Im Vergleich zu Staplern, die der Maßstab am Markt sind, ist die Absenkgeschwindigkeit bei Crown um 25 Prozent höher.

Der Vorteil bei der Energierückgewinnung beim Absenken ist wirklich beachtenswert. Bei der Handhabung einer Ein-Tonnen-Last mit einem Zwölf-Meter-Mast stellt das Testteam einen Energierückgewinn von 12,5 Prozent fest. Optional sind auch die automatische Höhenauswahl und die Neigestellungshilfe. Die automatische Höhenauswahl stoppt die Gabeln automatisch an den programmierten Regalhöhen, um Schäden an Produkt, Regal und Stapler zu vermeiden und gleichzeitig den Durchsatz zu verbessern. Das System arbeitet sehr zuverlässig und ist das benutzerfreundlichste, das das Testteam bisher gesehen hat. Die Option Neigestellungshilfe (Tilt Position Assist) nivelliert die Gabeln für eine genauere Positionierung automatisch. Bezugspunkt ist der Boden. Dank der Konnektivität des Gena-Betriebssystems sind wichtige Leistungsdaten leicht zu sehen, zu verstehen und zu nutzen. Der Farb-Touchscreen mit Sieben-Zoll-Bildschirmdiagonale und sogenannte Widgets zeigen dem Nutzer Informationen auf einen Blick. Das System ist in 25 verschiedenen Sprachen mit Widgets programmierbar. Die Servicetechniker profitieren von detaillierten Ereignishistorien für alle Schubmaststaplerfunktionen. Sie können das Display für eine Diagnose nutzen, einschließlich einer schrittweisen Fehlerbehebung, Setup und Kalibrierung.

Ergonomie und Personalisierung spielen eine wichtige Rolle bei der Produktivitätsverbesserung. Der IFOY-Teststapler bietet diverse Einstellungsoptionen - vom gefederten Sitz bis zur vorwärts und rückwärts gerichteten Sitzposition. Die Sitzneigung und die Lendenwirbelstütze sind ebenso einstellbar wie die Höhe der Lenkung und seine horizontale Position. Die Armlehne ist ebenfalls verstellbar. Das einzigartige Design und die Einstellungsmöglichkeiten führen zu einer einfachen Bedienung und ergonomischem Komfort. Das Testgerät ist mit Fingerspitzenhebeln ausgestattet. Der Stapler reagiert vorhersehbar auf die Befehle. Der sogenannte Offset-Mast gibt dem Fahrer eine gute Sicht auf das Rad, die Gabel und die Palette. Das optionale Panoramaglas maximiert die Sicht und bietet ein hervorragendes Schutzschild.

Das Crown-System zur Optimierung der Kurvengeschwindigkeit, das in alle Schubmaststapler der Serie ESR eingebaut ist, erkennt, ob der Fahrer in eine Kurve hinein oder aus einer Kurve heraus fährt, analysiert den Winkel der Lenkreifen, die Fahr- und Lenkrichtung und passt die Geschwindigkeit und Beschleunigung automatisch an. Energieeinsparungen und eine signifikant längere Betriebszeit werden durch energierückgewinnendes Bremsen, ermöglicht durch e-GEN Braking, und energierückgewinnendes Absenken erzielt. Letzteres ist im Lieferumfang der Xpress Lower-Funktion enthalten.

IFOY Testfazit:

Mit dem ESR 1000 bringt Crown einen Stapler auf den Markt, der hohe Produktivität mit sehr geringem Energieverbrauch vereint. Die Bewegungen des Staplers sind vorhersehbar. Zudem bietet er ein hohes Maß an Sicherheit. Das intuitive Display, kombiniert mit den Assistenzsystemen, erleichtert dem Bediener die Arbeit.

 

Hard Facts

  Test Truck IFOY Test Average other trucks Value 1 to 10
Productivity Max mode (Pallets / 8 hrs)  482  426  9
Productivity Eco mode (Pallets / 8 hrs)  426  395  8
Energy level Max mode (kWh / 100 plts)  5,04  7,18  9
Energy level Eco mode (kWh / 100 plts)  4,56  6,65  9
Driving speed with load (km/h)  15  12,3  
Lifting speed with load (cm/s)  61  47,6  
Acceleration speed (time for 15 meters)  6,2  6,3  
Average based on 5 year history      

 

Averages soft facts

First impression  9,00
Load Safety  7,50
Entry to truck  7,86
Seat & Sit position  8,00
Legg Space  8,00
Activate truck  9,00
Hydraulics  7,88
Steering  7,71
Sight  8,75
Driving acceleration  8,80
Driving braking  8,67
Driving & Turning  7,33
Parking truck  8,33
Safety elements  8,63
General after test  8,50
Sustainability  8,33
   
Total average soft facts  8,27
Total productivity  8,50
Total Energy consumption  9,00

IFOY Innovation Check

IFOY Innovation Check

Marktrelevanz

Als Schubmaststapler gehört der ESR 1000 zu einer Kategorie der Warehouse Trucks, dem in vielen Lagern mit dichter Anordnung der Regale die zentralen Arbeitsaufgaben zufallen. Dazu gehören einerseits die grundlegenden Ein- und Auslagerungen aus dem Regal und andererseits die Bereitstellungsvorgänge an den verteilt angeordneten Kommisssionier- und Übergabepositionen. Anwender der Geräte sind dabei sowohl Logistikdienstleister als auch Industriebetriebe mit ihren Versorgungs- und Distributionslagern. Das vorgestellte Gerät weist eine ganze Anzahl neuartiger Eigenschaften auf, die im bereits gut besetzten Marksegment einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Kundennutzen

Der Nutzen aus den neuartigen Eigenschaften des Produktes resultiert aus der Steigerung der Produktivität. Die höhere Absenkgeschwindigkeit des Lastaufnahmemittels verkürzt die Zykluszeit einzelner Vorgänge, die Energierückgewinnung beim Absenken verlängert die Batterielaufzeit durch Energierückspeisung und die einzelnen Beiträge zur vereinfachten Bedienbarkeit des Gerätes führen mittelbar zu einer besseren Arbeitsumgebung für den Bediener. Hinzu kommen noch die Assistenzfunktionen zur Überwachung der Einhaltung der Sicherheitsregeln, die den Nutzer des Gerätes unaufdringlich informieren.

Neuheitsgrad

Speziell für Schubmaststapler wurde eine erhöhte Absenkgeschwindigkeit des Lastaufnahmemittels bisher nicht am Markt angeboten. Auch die Energierückgewinnung beim Absenken wurde im Gegensatz zu der Rückgewinnung von Bremsenergie bei Horizontalfahrt in der Flurförderzeugbranche bisher noch nicht realisiert. Die Vereinfachungen zur Bedienbarkeit des Gerätes und die Assistenzfunktionen sind aus anderen Technologiefeldern bekannt, wurden aber noch nicht so konsequent für Flurförderzeuge umgesetzt. 

Funktionalität / Art der Umsetzung

Die zuvor benannten Neuheiten wurden technologisch sehr professionell umgesetzt. Dies gilt einerseits für die sehr gut zu bedienende Funktion des Hubs und insbesondere der Funktion zur schnellen Absenkung des Lastaufnahmemittels. Dazu gehören die feinfühlige Steuerung und die sehr hilfreichen Sicherheitsfunktionen zur Überlastvermeidung. Hervorgehoben werden muss auch die gute Integration der umfangreichen Anzeigen zu den einzelnen Funktionen auf dem mit Widgets individuell zu konfigurierenden Touchdisplay. Hinzu kommen noch die durch Software und Dialoge unterstützten Sicherheitsabfragen und die sensorische Überprüfung der Einhaltung von Sicherheitsregeln. Diese melden dem Fahrzeugnutzer ohne Aufdringlichkeit aber mit leicht zu verstehenden Tönen, ob das eigene Verhalten sicherheitskonform ist und damit zum Leitbild sicherer Arbeitsweise beiträgt. Insgesamt sind auch Gestaltung und Finish des Gerätes sehr professionell gelungen und vermitteln in der Gesamtheit ein hohes Qualitätsniveau der Komponenten und Materialien.

 


Marktrelevanz

 ++

Kundennutzen

 +

Neuheits- / Innovationsgrad

 +

Funktionalität  / Art der Umsetzung

 ++

++ sehr gut / + gut / Ø ausgeglichen / - weniger / - - nicht vorhanden

 

Bewerbungsdaten


Datenblatt

Download Link Datenblatt

Gerätetyp

Schubmaststapler

Technische Daten (alle Geräte)

Antrieb Elektro
Tragfähigkeit 2000 kg
Eigengewicht 3915 kg
Bedienung Sitz
Fahrgeschwindigkeit mit Last 14 km/h
Fahrgeschwindigkeit ohne Last 14 km/h
Hubgeschwindigkeit mit Last 0,59 (mit 1000 kg Last / with 1000 kg load) m/s
Hubgeschwindigkeit ohne Last 0,71 m/s
Senkgeschwindigkeit mit Last 1,1 (mit 1000 kg Last / with 1000 kg load) m/s
Senkgeschwindigkeit ohne Last 1,1 m/s
Max.Hubhöhe 12000 mm
Energieverbrauch nach VDI-Arbeitsspiel 3,7 (nach VDI 2198-2012) kWh/h
Elektro-Trucks
Batteriespannung 48 V
Batteriekapazität 775 Ah
Batterieanschluss DIN 160
Batteriegewicht 1258 kg
Leistung Fahrmotor 9 kW
Leistung Hubmotor 16,5 kW
Schlepper
Nennzugkraft N
Kommissionierer/Kombigeräte
Max. Greifhöhe mm

Sonstiges

Es handelt sich um Vollständig neues Modell
Datum der Markteinführung 15.07.2019
Datum des Produktionsstarts 15.07.2019
Konkurrenzprodukte Jungheinrich ETV
Toyota RRE
STILL FM-X
Video Product Video ESR 1000

Innovationen

  1. Die Xpress LowerTM Technologie kann die Absenkgeschwindigkeit verdoppeln. Dabei wird die beim Absenken des Mastes freiwerdende Energie an das System zurückgeführt.
  2. Das Gena® Betriebssystem bietet ein neues intuitives und personalisierbares Bedienerlebnis in aktuell 24 Sprachen, vollständige Mobilfunk- und WiFi-Konnektivität sowie die nahtlose Einbindung des InfoLink Flottenmanagementsystems mit zusätzlichen Service- und Training-Features. Das übersichtliche, farbige 7-Zoll-Touchscreen-Display mit einer Vielzahl von individualisierbaren Widgets ähnelt in seiner Einfachheit dem Bedienkonzept moderner Smartphones. Zudem lassen sich mit Gena Leistungsparameter und Setups direkt am Fahrzeug einstellen.
  3. Innovative und intuitive Assistenzsysteme wie die „Auto Height Select“ Hubhöhenvorwahl und die „Capacity Data Monitor“ Resttragfähigkeitskontrolle steigern Produktivität und Sicherheit und minimieren das Schadensrisiko.
  4. Die patentierte OnTracTM Traktionskontrolle vermindert das Durchdrehen/Rutschen der Räder bei Beschleunigung, Gegenstromverzögerung und Bremsung – ideal für nasse/staubige Bereiche und Kühlhäuser.
  5. Gena mit InfoLink stellt individualisierbare und illustrierte Checklisten und Sicherheitserinnerungen sowie das Dynamic CoachingTM System zur Sensibilisierung des Bedieners für den sicheren Staplerbetrieb zur Verfügung.
  6. Die Crown D4 Armlehne mit beweglicher Handauflage bietet höchsten ergonomischen Komfort sowie vielfältige Einstellmöglichkeiten.

 

Marktrelevanz

Die ESR 1000 Serie mit dem zukunftsweisenden Gena Betriebssystem bietet ein datenreiches, individualisiertes und interaktives Bedienerlebnis. Von den Vorteilen profitieren Bediener, Servicetechniker und das Management gleichermaßen. Die vollständige Konnektivität ermöglicht bzw. vereinfacht zudem die Implementierung neuer Technologien.

Die patentierte Xpress Lower Technologie ist ein klares Alleinstellungsmerkmal und ermöglicht gemeinsam mit den in das Gena Betriebssystem integrierten, effizienzsteigernden Assistenzsystemen erhebliche Produktivitätszuwächse. So kann in einer einzigen Schicht die Beladung eines kompletten zusätzlichen Sattelaufliegers bzw. der gleiche Durchsatz mit weniger Staplern erreicht werden.

Das intuitive und personalisierbare Gena Bedienerlebnis sowie die große Auswahl an zur Verfügung stehenden Sprachen erleichtert das Anlernen neuer Mitarbeiter, steigert deren Motivation und führt zu hoher Mitarbeiterloyalität. Besonders profitieren die Branchen Groß- und Einzelhandel, Logistik sowie die produzierende Industrie von den Vorzügen der neuen ESR 1000 Serie. Auch vor dem Hintergrund der Diskussion um die Energiequelle der Zukunft bieten diese Stapler volle Flexibilität, denn der Wechsel zwischen Lithium-Ionen- und Bleisäurebatterien ist jederzeit ohne nennenswerten Aufwand möglich.

Das Marktpotenzial für Schubmaststapler in EMEA lag 2018 bei rund 33.000 Einheiten, was die Relevanz dieser Innovation zusätzlich verdeutlicht.

Kundennutzen

Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen:

  • Bis zu 21 Prozent mehr Produktivität mit Xpress Lower und gesteigerten Hubgeschwindigkeiten, basierend auf kontrolliertem Zyklusvergleichstest
  • Bis zu 3-5 Prozent mehr Produktivität durch AHS und CDM
  • Bis zu 11 Prozent Energieeinsparungen durch regeneratives Senken und Bremsen
  • Einfache und präzise Regalebenen-Programmierung und -Positionierung mit Auto Height Select
  • Vermeidung von Durchdrehen bzw. Rutschen der Räder mit OnTrac Traktionskontrolle
  • Lithium-Ionen-Technologie mit kurzen Ladezeiten, unbegrenzten Zwischenladungen und erleichtertem Batteriemanagement ohne tägliche Wartungsarbeiten, Ersatz-Akkus und spezielle Batterieladeräume

Ergonomie & Sicherheit:

  • Der Capacity Data Monitor zeigt Lastgewicht, Hubhöhe und Resttragfähigkeit und warnt anschaulich vor der Überschreitung der Sicherheitsgrenzen.
  • Intuitive Bedienerführung über das Widget-basierte Gena Betriebssystem verkürzt Anlernzeiten und motiviert die Bediener.
  • Regelmäßige illustrierte Checklisten, Sicherheitserinnerungen und Dynamic Coaching über InfoLink
  • D4 Armlehne: Verstellbarkeit, ergonomischer Komfort, einzigartiges Design, Anpassbarkeit mit bis zu 15 verschiedenen Bedienelementen
  • Vielfältige Verstellbarkeit von Sitz, Bedienelementen, Armlehne und Bildschirm
  • Seitlich versetzter Freisichtmast für klare Sicht auf Lasträder, Gabel und Palette
  • Panorama-Bedienerschutzdach für optimale Sicht und Schutz vor herabfallenden Gegenständen

Sonderausstattung (IFOY Test-Gerät)

  • Xpress Lower mit Regen Lower-System
  • Automatische Hubhöhenvorwahl mittels One-Touch Button zur Regalauswahl inklusive Neigepositionshilfe mit Kompensation der Mastdurchbiegung,
  • Resttragfähigkeitsanzeige inklusive Lastgewichtanzeige, Hubhöhenanzeige, Freihubanzeige, Neigepositionshilfe mit Kompensation der Mastdurchbiegung
  • Seitenschieber-Mittelstellung
  • C-Drive, Display-Fernsteuerung in der Armlehne
  • Kamera am Mast befestigt
  • Panorama-Bedienerschutzdach
  • Gefederter Vinylsitz - beheizt
  • Kopfstütze
  • FlexBack Rückenlehne
  • Neigbares Armlehnenpolster
  • Punktscheinwerfer – rot und blau – vorwärts/rückwärts
  • Schutzbügel für Arbeitsscheinwerfer
  • Spannungsversorgung für Zubehör 12 Volt
  • USB- Anschluss
  • InfoLink Hostinggebühren (Hardware ist Standard)
  • Lautsprecher (benötigt für dynamisches Coaching)
  • Lithium-Ionen Batterievorbereitung
  • Batteriefachrollen
  • Getränkehalter
  • Lastradabdeckung außen und vorne

 

ESR 1000
Crown

 

The Crown D4 armrest offers maximum ergonomics and a wide range of adjustment options.
The new, intutitive Crown Gena operating system is operated via a colour touch screen.
The patented OnTrac traction control prevents the drive wheel from spinning and slipping.
Versatile customisability of the ESR 1000 Series offers every operator the optimum working environment.
With the Crown Xpress Lower technology, lift speeds can be doubled.
The Crown ESR 1000 Series - a new generation of reach trucks.
The Crown D4 armrest offers maximum ergonomics and a wide range of adjustment options.Crown Gabelstapler

 

IFOY Category

Warehouse Truck "highlifter"

Summary

The ESR 1000 reach truck combines durable and robust forklift technology with innovative features for increased productivity, connectivity and usability. The Xpress Lower technology doubles lowering speed and the brand new Gena operating system provides an intuitive user experience, performance-enhancing assistance systems and comprehensive connectivity. In addition, the ESR 1000 Series offers a variety of innovative ergonomics and security features.

Description

Reach trucks are the “workhorses” of most high-throughput distribution centres and warehouses and are mainly used for pallet transport, storage and retrieval, as well as for order picking replenishment. They are often the most expensive vehicles in a forklift truck fleet. In big fleet deals, reach trucks are seen as “flagship” products, and often have a “pull-through effect” by driving the sales of other vehicles.

The ESR 1000 Series is a full range of electric, side-sit reach trucks that achieve new levels of productivity, comfort, safety and robustness for the most demanding warehouses and distribution centers.  Numerous industry-first innovations give operators an extra advantage for nearly every task.

Crown’s new reach truck series brings together the strength, power and durability, for which Crown products have always been recognised, with future-proof forklift technology, a variety of productivity- and safety-enhancing innovations and full truck connectivity. The ESR 1000 Series follows Crown’s human-centric design approach to optimise operator comfort and protection which enable them to achieve maximum efficiency in their daily work.

Video: Product Video ESR 1000

 

IFOY Test


Truck Name  Crown
Truck Type  ESR 1000
Date of Test  12.02.2020

Test Report

The Crown ESR 1000 reach truck series offers trucks with load capacities from 1,400 to 2,000 kg and lift heights up to 13,560 mm. The IFOY test truck has a capacity of 1,600 kg and lifting height of 6,840 mm. It is equipped with a 48V/468Ah battery. The optional Xpress Lower technology doubles lowering speed to improve cycle times and increase productivity while regenerative lowering reduces energy consumption with up to eleven percent.

According to Crown the productivity gain can reach up to 21 percent. However, the function benefits most when lowering from higher working heights. When goods are stored a lot to and from those heights, the allocation in the warehouse certainly deserves more attention according to the test team. In that case, a considerable profit can already be made by storing the pallets differently. In the tests the Xpress Lower technology proves to be 50 percent faster compared to Crown’s safety lowering speed. Compared to bench mark trucks in the market the lowering speed is 25 percent faster.

The measured gain in regeneration when lowering is really making sense. When handling a one ton load with the twelve meter mast the test team noted an energy regain of 12,5 percent. Also optional are the Auto Height Select feature and the Tilt Position Assist. Auto Height Select automatically stops the forks at programmed rack heights to avoid product, rack and truck damage while improving throughput. The system works very pleasantly and is the most user-friendly the test team has seen so far. The Tilt Position Assist option compensates for mast and carriage deflection and automatically levels forks relative to the ground for more precise positioning.

Built-in connectivity provided by the modern Gena operating system makes vital performance data easy to see, understand and use, with a seven-inch intuitive colour touchscreen and widgets designed to convey information at a glance. The system is programmable in 25 different languages with informative widgets. Service engineers benefit from detailed event histories for all reach truck functions. They can use the truck display for enhanced diagnostics, including step-by-step troubleshooting, setup and calibration. This will save the end user time and money. Ergonomics and personalisation play a vital role in improving productivity. The IFOY test truck offers adjustability all around: from suspension seat height/weight to forward/reverse seat position. 

Seat tilt and lumbar support are also adjustable, as are steering tiller height and horizontal position. The D4 Armrest is adjustable as well. The unique design and adaptability result in easy use and ergonomic comfort. The test truck is equipped with fingertip levers. The truck responds predictably to the commands and the offset mast gives the operator a better view of the load wheel, the fork and the pallet. The optional panoramic glass maximises visibility and provides a superior debris shield.

The intelligent Optimised Cornering Speed system, built into all ESR Series trucks, recognises whether the operator is driving into or out of a curve, analysing steer tyre angle, driving direction and steering direction, and automatically adjusts speed and acceleration for maximum safety and performance. Energy savings and significant runtime advantages are achieved through regenerative braking – provided by e-GEN Braking – and regenerative lowering – included with the Xpress Lower feature.

IFOY Test Verdict:

With the ESR1000, Crown brings a truck that combines high productivity with very low energy consumption. The truck is predictable and offers a high level of safety. The intuitive display, combined with the assistant systems, gives the operator every opportunity to make work easier.

 

Hard Facts

  Test Truck IFOY Test Average other trucks Value 1 to 10
Productivity Max mode (Pallets / 8 hrs)  482  426  9
Productivity Eco mode (Pallets / 8 hrs)  426  395  8
Energy level Max mode (kWh / 100 plts)  5,04  7,18  9
Energy level Eco mode (kWh / 100 plts)  4,56  6,65  9
Driving speed with load (km/h)  15  12,3  
Lifting speed with load (cm/s)  61  47,6  
Acceleration speed (time for 15 meters)  6,2  6,3  
Average based on 5 year history      

 

Averages soft facts

First impression  9,00
Load Safety  7,50
Entry to truck  7,86
Seat & Sit position  8,00
Legg Space  8,00
Activate truck  9,00
Hydraulics  7,88
Steering  7,71
Sight  8,75
Driving acceleration  8,80
Driving braking  8,67
Driving & Turning  7,33
Parking truck  8,33
Safety elements  8,63
General after test  8,50
Sustainability  8,33
   
Total average soft facts  8,27
Total productivity  8,50
Total Energy consumption  9,00

IFOY Innovation Check

IFOY Innovation Check

Market relevance

As a reach truck, the ESR 1000 belongs to a category of warehouse trucks that are used for central work tasks in many warehouses with dense arrangement of the racks. These include, on the one hand, the basic storage and retrieval operations from the racks and, on the other, the staging operations at the distributed picking and transfer positions. Users of the trucks are both logistics service providers and industrial companies with their supply and distribution warehouses. The truck has a whole range of new features that give it a competitive advantage in an already well-established market segment.

Customer benefit

The benefits of the features of the product result from the increase in productivity. The higher lowering speed of the load handling attachment shortens the cycle time of individual processes, the energy recovery during lowering extends the battery life through energy recovery. The individual contributions to simplified operation of the truck indirectly lead to a better working environment for the operator. Added to this are the assistance functions for monitoring compliance with safety rules, which inform the user of the truck in an unobtrusive manner.

Novelty

Especially for reach trucks, an increased lowering speed of the load handling device has not been offered on the market so far. In contrast to the recuperation of braking energy during horizontal travel, energy recuperation during lowering has also not yet been realised in the industrial truck sector. The simplifications for the operability of the truck and the assistance functions are known from other fields of technology, but have not yet been implemented so consistently for industrial trucks.

Functionality / type of implementation

The aforementioned innovations have been implemented in a very professional manner. This applies on the one hand to the very easy to operate function of the lift and in particular the function for rapid lowering of the load handling device. This includes the sensitive control and the very helpful safety functions for overload prevention. The good integration of the extensive displays for the individual functions on the touch display, which can be individually configured with widgets, must also be emphasised. Added to this are the safety queries supported by software and dialogues and the sensor-based checking of compliance with safety rules. These signal to the vehicle user without obtrusiveness but with easy-to-understand tones whether their own behaviour is safety-compliant and thus contributes to the guiding principle of safe operation. All in all, the design and finish of the truck are also very professional and convey a high level of quality of the components and materials.

 


Market relevance

 ++

Customer benefit

 +

Degree of novelty / innovation

 +

Functionality  / Type of implementation

 ++

++ very good / + good / Ø balanced / - less / - - not available

 

Entry Data


Data Sheet

Download Link Data Sheet

Truck Model

Reach Truck

Technical Data (all trucks)

Truck Type electro
Lift capacity/load 2000 kg
Truck weight 3915 kg
Operation seated
Driving speed with load 14 km/h
Driving speed without load 14 km/h
Lifting speed with load 0,59 (mit 1000 kg Last / with 1000 kg load) m/s
Lifting speed without load 0,71 m/s
Lowering speed with load 1,1 (mit 1000 kg Last / with 1000 kg load) m/s
Lowering speed without load 1,1 m/s
Max. lift height 12000 mm
Power consumption according to VDI cycle 3,7 (nach VDI 2198-2012) kWh/h
Electro-trucks
Battery voltage 48 V
Battery capacity 775 Ah
Battery connector DIN 160
Battery weight 1258 kg
Drive motor 9 kW
Lift motor 16,5 kW
Tow Truck
Nominal towing capacity N
Orderpicking/Combitrucks
Max. picking height mm

Miscellaneous

This model is a Newly developed model
Date of rollout 2019-07-15
Start of series production 2019-07-15
Competitive products Jungheinrich ETV
Toyota RRE
STILL FM-X
Video Product Video ESR 1000

Innovations

  1. The Xpress LowerTM technology can double the lowering speed. The energy released when lowering the mast is recaptured and returned to the system.
  2. The Gena® operating system offers a new intuitive and customisable user experience in currently 24 languages, full GSM and WiFi connectivity, and seamless integration of the InfoLink fleet management system with additional service and training features. The clearly laid out 7-inch colour touchscreen display with a variety of customisable widgets is similar in its simplicity to the operating concept of modern smartphones. In addition, Gena allows performance parameters and setups to be set directly on the vehicle.
  3. Innovative and intuitive assistance systems such as the "Auto Height Select" lift height preselection and the "Capacity Data Monitor" residual capacity control increase productivity and safety and minimise the
  4. The patented OnTracTM traction control reduces wheel spin/slip during acceleration, plugging and braking - ideal for wet, dusty and cold storage areas.
  5. Gena with InfoLink provides customisable and illustrated checklists and safety reminders as well as the Dynamic CoachingTM system to sensitise the operator to safe truck operation.
  6. The Crown D4 armrest with movable palm rest offers maximum ergonomic comfort and a wide range of adjustment options.

Market relevance

The ESR 1000 Series with the future-proof Gena operating system offers a data-rich, personalised and interactive user experience. Benefits extend from operators to service engineers to management. Full connectivity also enables or simplifies the implementation of new technologies.

The patented Xpress Lower technology is a clear USP and, together with the efficiency-enhancing assistance systems integrated into the Gena operating system, enables significant productivity gains. This might allow the loading of a complete additional semi-trailer to be achieved in a single shift or the same throughput with fewer forklifts.

The intuitive and personalisable Gena user experience and the wide range of languages available make it easy to onboard new employees, increase their motivation and lead to high employee loyalty.
The wholesale, retail, logistics and manufacturing industries in particular benefit from the advantages of the new ESR 1000 Series. And also against the background of the discussion about the energy source of the future, these forklifts offer full flexibility, because the change between lithium-ion and lead-acid batteries is possible at any time without considerable effort.

The market potential for reach trucks in EMEA in 2018 was around 33,000 units, which further illustrates the relevance of this innovation.

Customer Benefit

Increases in productivity and efficiency:

  • Up to 21 percent more productivity with Xpress Lower and increased lifting speeds, based on controlled cycle comparison test
  • Up to 3-5 percent more productivity with AHS and CDM
  • Up to 11 percent energy savings through regenerative lowering and braking
  • Easy and precise rack height programming and positioning with Auto Height Select
  • OnTrac traction control prevents wheel spin and slippage
  • Lithium-ion technology with short charging times, unlimited opportunity charging and easier battery management without daily maintenance, spare batteries and special battery charging rooms

Ergonomics & Safety:

  • The Capacity Data Monitor shows load weight, lift height and capacity limits at a glance and alerts the operator before exceeding safe load limits
  • Intuitive operator guidance via the widget-based Gena operating system shortens training times and motivates operators
  • Regular illustrated checklists, safety reminders and Dynamic Coaching via InfoLink
  • D4 Armrest: adjustability, ergonomic comfort, unique design and adaptability with up to 15 seperate control
  • Versatile adjustability of seat, controls, armrest and display
  • Laterally offset mast for clear view of load wheels, fork and pallet
  • Panoramic glass overhead guard for optimum visibility and protection against falling objects

Optional items (IFOY Test Truck)

  • Xpress Lower with Regen Lower System
  • Auto Height Select including Tilt Position Assist with Deflection Compensation
  • Capacity Data Monitor including load weight indicator, lift height indicator, free lift indicator, Tilt Position Assist with deflection compensation
  • Sideshift Position Assist
  • C-Drive, Remote Display Control in Armrest
  • Mast mounted Camera
  • Panoramic Overhead Guard
  • Seat, Vinyl Suspension – Heated
  • Headrest
  • FlexBack Backrest
  • Tiltable Armrest Pad
  • Floor Spot Lights red/blue – forward/reverse
  • Protective guard for work lights
  • Power supply for Accessories 12 Volt
  • USB Port
  • InfoLink Hosting Fee (Hardware is standard)
  • Speaker for Dynamic Coaching
  • Lithium-Ion Battery Ready
  • Battery Rollers
  • Beverage Holder
  • Load Wheel Protection Lateral and Front