Sebastian Śliwieński
Chefredakteur Warehouse Monitor


Sebastian Śliwieński (Jahrgang 1977) ist Chefredakteur des polnischen Logistikmagazins "Warehouse Monitor"

Davor leitete Sebastian Śliwieński als Chefredakteur das Wirtschaftsressort der Głos Wielkopolski, eine der größten polnischen Regionalzeitschriften und arbeitete bei führenden Wirtschaftsmagazinen, darunter die polnische Ausgabe der BusinessWeek. Er ist zudem Mitglied des Warehouse Monitor Research, einer unabhängigen Gruppe, die den Logistikmarkt analysiert und hat darüber hinaus zum ersten Mal den polnischen Lesermarkt hinsichtlich Quantität und Qualität der Themen untersucht. Śliwieński ist Initiator und Co-Veranstalter des polnischen Kongresses für Lager und Logistik (2009 und 2010) und schreibt regemäßig über den polnischen und europäischen Intralogistikmarkt.

Sebastian Śliwieński wurde mit dem Sharp Pen Award ausgezeichnet, einem namhaften Preis für polnische Wirtschaftsjournalisten.

 

 


Warehouse Monitor

Warehouse Monitor analysiert intensiv den Gabelstaplermarkt sowie den Markt für Lagerautomation inklusive Software und Services. Außerdem berichtet das Magazin über die Anforderungen des Marktes an Lagertechnik- und Logistikprodukte. Ein Team von Fachleuten bietet den Lesern einen umfassenden Überblick über den nationalen Intralogistikmarkt.

 

 

 

 

ERSCHEINUNGSWEISE vierteljährlich
AUFLAGE 3.500 Exemplare
LESER Logistik- und Warehouse Manager
NEWSLETTER/E-PAPER wöchentlich, 20.500 Empfänger, E-Paper
SONDERBEILAGEN Logistics Education, Warehouse Monitor Almanac, Palette Survey

 


Beraterstab

Barbara Kasprzak 

Journalistin, Analystin bei Warehouse Monitor

Spezialgebiete: Gabelstaplermarkt, Regaltechnik, Lagerautomation, Software und Services